Dorffest 02.06.2018 - Ort: Rathausplatz Adendorf

+ Partnerschaft Adendorf-Wagrowiec
+ Live-Musik auf der Bühne (abends)
+ Kinderprogramm (ab 15 Uhr)
+ Eintritt frei

MOFA 25 – Welthits mit ohne Keyboards live auf der Bühne.

Seit fast zwei Jahrzehnten brettern Ralf Ziegenbein, Markus Fellenberg und Ralf Brockmann
als Mofa 25 über fast alle Bühnen der nördlichen Erdhalbkugel.
Alle Höhen und Tiefen des Rock`n`Roll-Business haben sie durchschritten,
um am Ende festzustellen: Es geht auch ohne Keyboarder!
Ein Gitarrist, der Melodiesolos im Stil von Dave Citrone mit Leidenschaft und Anspruch spielt;
Ein Schlagzeuger, der beim Spielen Rauchen kann, bis der Arzt kommt,
und ein Bassist, der eigentlich gar nichts so richtig kann.
Das sind die drei Eckpfeiler dieses Zweitaktteams aus der Hansestadt Uelzen.
Im Repertoire der Band finden sich nur Songs, die mindestens zwanzig Jahre alt sind, und zum Teil
unterschiedlicher nicht sein könnten:
„The passenger“, „Comment ca va“, „You can get it if you really want“, „Personal jesus“,
"Be bop a lula" oder „Sie liebt den Dj“.
Große Stationen im Lebenslauf der Band sind und waren die Kieler Woche, das Alstervergnügen in
Hamburg, das Stadtfest Uelzen und das Schützenfest in Bollersen, um nur einige zu nennen.


Alle Infos folgen in Kürze.

Zurück